Nachwuchshengste

AURa Brian's Miró (VERKAUFT)

DOB 10.03.2020, DNA-typisiert

Miró ist der erste Sohn unseres Multi-Champions Brian. Seine Mutter Mariah bringt großgewachsene, typvolle Nachkommen, die auf den Shows ebenfalls vorne stehen.

Mit 14 Monaten ist Miró 91 cm groß (Schulter) und 50 kg schwer. Insgesamt ist er sehr gut entwickelt und wir gehen davon aus, dass er - wie sein älterer Bruder Blue Moet - mit 2 Jahren decken wird.

Miró hat ein sehr starkes Faserwachstum mit hoher Dichte. Wir mussten ihn vergangenes Jahr zusätzlich zur Fohlenschur im Sommer ein zweites Mal scheren. Trotzdem hatte er eine Stapellänge von 10 cm bei der Schur im Frühjahr 2021. Sowohl das Faserwachstum wie auch der ausgeprägte Glanz sprechen für eine hervorragende Versorgung der Faser durch die Haut mit guter Durchblutung (well nourished fleece). 

Faserwerte
1. Vlies/2021 (OFDA 2000/AAFT): Mic 19.1, SD 3.7, CV 19.5, CEM 7.0, CF 99.6 %, SL 10 cm, CRV 42.7 (Kategorie: superfine/Vlieswachstum 264 Tage)
2. Vlies/Jan 2022 (OFDA 2000/AAFT): Mic 18.4, SD 3.8, CV 20.8, CEM 7.5, CF 99.6%, SL 9.5 cm, CRV 41.4 (Kategorie: superfine/Vlieswachstum 260 Tage)

Showerfolge
2021: 2. Platz Hengste weiß (80 Punkte), Internationale Alpaka Vlies Show, Richter Robin Näsemann


AURa Brian's Bellemont

DOB 25.06.2020, DNA-typisiert, weiß (Farbgenotyp vermutlich AAee)

AURa Brian's Bellemont ist reinweiß mit rosa Haut und ohne Spot. Er scheint eine gute Mischung aus Vater Brian und der Mutter AURa RF Chris de Belle zu sein.

Bellemont ist einer unserer Favoriten aus den bisherigen Brian-Nachkommen. Sein Vlies präsentiert sich sehr organisiert, glänzend, gleichmäßig, fein und mit hochamplitudigem Crimp in definierten Stapeln. Mit einem geskirteten Vliesgewicht von 1900 Gramm im ersten Vlies hat Bellemont offensichtlich die herausragende Dichte seines Vaters AEC Peruvian Brian geerbt. Er hat einen korrekten Körperbau mit kräftigem Fundament und ein ausgeglichenes Wesen. Seine Endgröße berechnen wir mit etwa 90 cm Schulterhöhe.

Bellemont hat sich im zweites Vlies hervorragend entwickelt. Es ist gegenüber dem ersten Vlies noch feiner, noch definierter und noch gleichmäßiger. Er ist deshalb nach wie vor einer unserer Favoriten unter den Brian-Nachkommen.

Faserwerte
1. Vlies/2021 (OFDA 2000/AAFT): Mic 16.2, SD 3.1, CV 19.3, CEM 6.1, CF 100.0%, SL 9.5 cm, CRV 37.3 (Kategorie: ultrafine/Vlieswachstum 264 Tage)
2. Vlies/Jan 2022 (OFDA 2000/AAFT): Mic 15.5, SD 2.7, CV 17.2, CEM 5.3, CF 100%, SL 8.5 cm, CRV 52.7 (Kategorie: ultrafine/Vlieswachstum 260 Tage)


AURa Grey Harper