Unsere Zuchtstuten

AHL Bronze Mariah

DOB 09.08.2013, beige, DNA-typisiert
Herdbuchprüfung 2016: 530 Punkte (Vlies 274, Körperbau 256)

Faserwerte 
Mai 2015 (AAFT-Europe) Mic 17.1, SD 3.1, CF 100%, CRV 48.4 (Kategorie: ultrafine)
März 2016 (AAFT-Europe) Mic 20.0, SD 4.3, CF 98.2%, CRV 44.9 (Kategorie: fine)
März 2017 (AAFT-Europe) Mic 19.5, SD 4.4, CF 98.6%, CRV 47.4, SL bei Schur 9 cm (Kategorie: superfine)
März 2018 (AAFT-Europe) Mic 20.3, SD 4.2, CF 98.9%, CRV 41.7, SL bei Schur 9 cm (Kategorie: fine)

Showerfolge
1. Platz und Reserve Color Champion, Alpaka-Show 2014 Fehraltorf (CH)
3. Platz Vlies-Show Erfurt 2015

Mariah stammt aus den Linien fda Rembrandt/Snowmass Bronze Sculptor, ihre Mutter ist die bekannte fda Marie-Antoinette. Auch mit 5 Jahren hat sie eine unverändert feine Faserwerte und gleichbleibende Stapellänge.

Die Gridprobe zeigt auch im fünften Vlies eine niedrige Abweichung der Micronwerte über den Körper hinweg: Die Differenz größte Differenz zwischen den Messwerten von Schulter, Mitte und Hüfte liegt bei 1.5 Micron, die größte Differenz der SD-Werte bei 0.4 Micron. Diese gleichmäßigen Faserwerte über den Körper qualifizieren Ginger für unser "Blue-Line"-Zuchtkonzept. Dieses Merkmal der Gleichmäßigkeit hat Mariah auch an ihr erstes Fohlen AURa Blue Moet weitergegeben.

Sie bringt ihre Fohlen problemlos auf die Welt und ist eine sehr gute Mutter mit guter Milchleistung. Entsprechend sind ihre Fohlen gesund, robust, agil und groß gewachsen.

Charakterlich zeichnet sie sich durch Intelligenz, absolute Gelassenheit und Lernfähigkeit aus. Sie wird in der tiergestützten Arbeit eingesetzt.

Nachkommen
2017: AURa Blue Moet2. Platz Alpakashow Ilshofen 2018, 2. Platz Alpakashow Göppingen 2018, 2. Platz AAeV-Vliesshow 2018 weiß, 80.5 Punkte (Richter Robin Näsemann)
2018: AURa Madonna


AHL Best Ginger

DOB 31.05.2014, weiß, DNA-typisiert
Herdbuchprüfung 2018: 494 Punkte (Faser 262, Körperbau 232)

Faserwerte
2016 (SFL-Stocker) Mic 17.75, SD 3.8, CV 21.5, CF 99.4%, CRV 47.18 (Kategorie: ultrafine)
2017 (AAFT-Europe) Mic 20.1, SD 4.3, CV 21.5, CF 97%, CRV 40, SL bei Schur 10,5 cm (Kategorie: fine)
2018 (AAFT-Europe) Mic 21.9, SD 4.6, CV 19.2; 97.6%, CRV 34.1, SL bei Schur 10 cm (Kategorie: fine)

Die Gridprobe zeigt auch im vierten Vlies eine niedrige Abweichung der Micronwerte über den Körper hinweg: Die Differenz größte Differenz zwischen den Messwerten von Schulter, Mitte und Hüfte liegt bei 0.9 Micron, die größte Differenz der SD-Werte bei 0.4 Micron.

Diese gleichmäßigen Faserwerte über den Körper qualifizieren Ginger für unser "Blue-Line"-Zuchtkonzept. Dieses Merkmal der Gleichmäßigkeit hat Ginger an ihr erstes Fohlen AURa Blue Gemstone weitergegeben.

AHL Ginger ist eine eher zierliche Stute mit tiefer Brust und aufrechter Haltung. Ginger's Vlies ist dicht mit ausgeprägtem Glanz und guter Struktur über den ganzen Körper. Das zeigt sich auch im Ergebnis der Herdbuchprüfung. Ginger's Fohlen sind ausgesprochen robust mit gutem Wachstum, selbstbewusst und lernfreudig.

Nachkommen
2017: AURa Blue Gemstone2. Platz Alpakashow Ilshofen 2018, 1. Platz Alpakashow Göppingen 2018
2018: AURa Geraldine


AURa Bronze Pholine

DOB 13.06.2016, light fawn, DNA-typisiert

Faserwerte
März 2017 (AAFT Europe) Mic 19.1, SD 3.9, CV 20.4, CF 99.0%, CRV 32.8, SL bei Schur 12 cm (Kategorie: superfine)
März 2018 (AAFT Europe) Mic 21.4, SD 4.5, CV 19.9, CF 96.7%, CRV 40.5, SL bei Schur 13 cm (Kategorie: fine)

Die Gridprobe zeigt im zweiten Vlies eine niedrige Abweichung der Micronwerte über den Körper hinweg: Die größte Differenz zwischen den Messwerten von Schulter, Mitte und Hüfte liegt bei 1.2 Micron, die größte Differenz der SD-Werte bei 0.8 Micron. Pholine ist also gleichmäßig über den Körper, jedoch liegen die SD-Werte im zweiten Vlies über 4.0 Micron.

Pholine ist eine ungewöhnlich intelligente Stute und ausgesprochen erfinderisch, wenn es darum geht, auf die andere Seite des Zaunes zu gelangen. Sie war mit einem Jahr schon so groß und kräftig, dass wir sie gedeckt haben. Das Ergebnis ist AURa Pontus, ein großes Hengstfohlen mit wunderschöner, gleichmäßiger Farbe und glänzender, feiner Faser.

Nachkommen 
AURa Pontus


AURa Mont Hayda

DOB 13.07.2014, light grey, DNA-typisiert

Faserwerte
März 2016 (AAFT-Europe) Mic 19.6, SD 4.7, CF 96.6%, CRV 47.8 (Kategorie: superfine)
März 2017 (AAFT-Europe) Mic 22.8, SD 5.2, CF 91.4%, CRV 40.5, SL bei Schur 9 cm (Kategorie: fine)

Hayda's Fohlen kommen unkompliziert zur Welt, sind robust, wüchsig, typvoll mit perfektem Körperbau - sie lässt Typ, Körperbau und Fasereigenschaften des Hengstes durch. Hayda selbst ist eine unauffällige, ruhige Stute und sehr gute Mutter mit viel Milch. Sie hat ein dichtes Vlies mit guter Struktur und viel Farbe mit grau im Hintergrund. Angesichts ihrer gleichmäßigen Faserwerte über den Köper hinweg und mit Blick auf ihre sonstigen Stärken setzen wir Hayda in der Zucht ein.

Aktuell ist sie mit unserem schwarzen Hengst AHL Inca Cortez gedeckt und wir sind gespannt auf das Fohlen 2019.

Nackommen
2017: AURa Haakon
2018: AURa Hope


Alfa Christina

DOB 28.08.2012, weiß, DNA-typisiert
Ergebnis der AAeV-Herdbuchprüfung 2016: 533 Punkte (Körper 254, Vlies 279)

Faserwerte 
März 2016 (AAFT-Europe) Mic 20.5, SD 4.3, CF 98%, CRV 53 (Kategorie: fine)
März 2017 (AAFT-Europe) Mic 21.8, SD 4.6, CF 95.8%, CRV 51.3, SL bei Schur 8 cm (Kategorie: fine)
März 2018 (AAFT-Europe) Mic 24.2, SD 4.5, CF 93.4%, CRV 43, SL bei 7 cm (Kategorie: medium)

Christina zeichnet sich insbesondere durch ihr dichtes Vlies und mit sechs Jahren noch vergleichsweise feines Vlies aus, das sie auch an Ihre Fohlen vererbt. Sie hat ein zurückhaltendes Wesen, ist intelligent und lernfähig und wird in der tiergestützten Arbeit eingesetzt.

Nachkommen
AURa El Chinchero (verkauft)
AURa Best Cremant (verkauft)
AURa Chris de Belle